Creatrice de Parfum

p221Zwei Stunden Workshop, und schon haben wir beide unsere ganz individuellen und einzigartigen Düfte kreiert. Aus Basisnote (für die Langzeitwirkung), Herznote für den Charakter der Duftkomposition und Kopfnote für den ersten, allerdings flüchtigen, Eindruck haben wir zwei „sehr charaktervolle“ Düfte komponiert, wie kursleitende „Nase“ unsere Kreationen diplomatisch umschrieb.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s