Beute

p476„Ihr wart nicht im Urlaub, ihr wart auf Beschaffungsreise.“ Zitat eines befreundeten Nachbarn, der uns beim Ausladen unseres „Kleintransporters“ erwischte. Dabei hatte er nur ein wenig Wein gesehen und nichts von den Leckereien, die wir in allen Ecken und Spalten verteilt hatten.
Nun stehen wir vor einem schier unauflösbaren dialektischen Widerspruch: Wie sollen wir die nach diesem Frankreichurlaub kaum mehr aufschiebbaren Diätpläne mit den Haltbarkeitsdaten unserer ess- und trinkbaren Beutestücke in Einklang bringen? Da werden wir wohl Hilfe brauchen. Freiwillige vor!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s