Großstadtdschungel

IMG_2393

Nach dem beschaulichen Kleinstadtleben in Macao kann Hongkong wie ein heftiger und plötzlicher Schlag wirken. Aber unabhängig davon, ob man den Moloch Großstadt mag, wird sich kaum jemand der Dynamik dieser 7 Mio.-Stadt entziehen können. Nach langer Überlegung konnte ich rekapitulieren, dass ich das letzte Mal wohl 2009 hier gewesen sein muss, nachdem ich in Yunnan war.  Am frappierendsten war, wie klein angesichts der inzwischen realisierten Neubauprojekte die einstigen großen Wahrzeichen Bank of China und Hongkong and Shanghai Banking Corporation im zentralen Bereich der Skyline von Hongkong Island heute wirken. Auch die Meerenge zwischen Kowloon und der Insel ist noch schmaler geworden. Durch weitere Neulandgewinnung ist so etwa der Anleger der Star Ferry auf der Inselseite um etwa einen Kilometer ins Meer verlegt worden. Abgesehen von den Protesten gegen den Abriss der historischen Fährgebäude hat diese Verlegung der Fährverbindung einen heftigen Fahrgastschwund beschert. Der lange Fußmarsch aus dem Bankenviertel in Central macht das Verkehrsmittel schlicht unattraktiv. Es bleiben nur Touristen und diejenigen, die etwas in Tsim Sha Tsui zu erledigen haben. Alle anderen nehmen nn wohl die U-Bahn.

IMG_2346

Trotz des ungebrochenen Baubooms gibt es noch reichlich Ecken auf Hongkong Island, die mit ihrer Hochhausbebauung aus den 60er bis 80er Jahren schon historisch zu nennen ist. Auch die Straßenbahn fährt an ihrer westlichen Endhaltestelle immer noch durch den Gemüsemarkt hindurch. Und wie eh und je raffen die Händler alle paar Minuten ihre Auslagen auf den Schienen zusammen, um der Tram vorübergehend Platz zu machen. Aber auch diese „Altbauviertel“ sind mittelfristig wohl bedroht. Es ist kaum anzunehmen, dass diese Gegenden zum Weltkulturerbe werden… Und Kunst wird daraus auch nicht, wenngleich mancherorts Christo am Werk gewesen zu sein scheint.

IMG_2406

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s