The Airconditioned Nation

Alles hatte so gut begonnen. Der Blog schien das perfekte Kommunikationsmittel auf Reisen und auch das Mittel der Wahl, um Erlebnisse in Erinnerung zu behalten. Der Sommer 2013 hat aber alles über den Haufen geworfen. Da ich auf der Reise keine Zeit für neue Einträge fand und auch nach der Rückkehr zu beschäftigt war, wurde der Stau immer länger. In der Zwischenzeit ist die dunkle Jahreszeit angebrochen, Florenz liegt hinter uns (der nächste Stau…), und eine Einladung für die nächste Reise nach Singapur, die klimatisierte Nation, liegt auf dem Tisch.

IMG_1897

Nicht nur Aircondition sondern auch Plastikgeschirr ist aus dem Alltag des Stadtstaats seit einer halben Ewigkeit nicht mehr wegzudenken. Dass das Plastikgeschirr nun aber auch noch in Form einer Collage Einzug in das Designmuseum gefunden hat…

IMG_1899

Alles nur Müll? Keineswegs. Denn auch auf diesem Gebiet gibt es echten Fortschritt. Und selbst durch die rückwärtigen Gassen könnte man nun unbeschadet laufen – wenn einem durchschnittlich 32°C nicht reichen und man die zusätzliche Abwärme der allgegenwärtigen Klimaanlagen sucht…

IMG_1946

Auf den Hauptstraßen lauern zwar selten Heißluftpuster. Da der Abfall nunmehr in den schulterhohen Mülltonnen verschwindet, die die schmalen Bürgersteige bevölkern, sind zwar die Müllhaufen aus den Straßen verschwunden. Stattdessen navigieren Fußgänger  im Slalom durch den Mülltonnenparcours. Da muss wohl noch ein wenig nachgebessert werden.

IMG_1878

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s