Spoleto

IMG_5685_Bildgröße ändernDas Wetter spielte nicht gerade sommerlich, als wir hier unterwegs waren. Jeden Moment drohte ein Regenguss. Noch vor dem Stadtrundgang, auf dem uns dann tatsächlich ein Schauer erwischte, stärkten wir uns im Bioladen. Unser unübertroffener Reiseführer riet zu dieser Alternative zum fleischlastigen Essen der Region. Der Bioladen Il Biologico an der Ponte Garribaldi in der modernen Unterstadt bietet ein hervorragendes leichtes vegetarisches Mittagsmenü.

IMG_5626_Bildgröße ändern

Höhepunkt des Ortes sind wieder einmal die Kirchen. Der Dom birgt Bilder und auch das Grab des berühmten Filippo Lippi, der sein Werk hier nicht mehr vollenden konnte.IMG_5623_Bildgröße ändern

Besonders eindrucksvoll fiel das Deckengemälde in der Halbkuppel der Apsis aus. Sowhl die Details als auch Gesamtkomposition sind geradezu genial. Und die leuchtenden Farben sind phantastisch.

IMG_5655_Bildgröße ändern

Da Essen Leib und Seele zusammenhält und uns auch sonst ziemlich wichtig ist, sei hier noch der Hinweis auf die super leckere Pizza im Restaurant direkt an der Porta San Matteo erlaubt… Eine echte Überraschung war dann am letzten Abend im Ort auch das Ristorante unseres Campingplatzes Monteluco etwas außerhalb am Hang des gleichnamigen Berges. Als wir dort von einem langen Tagesausflug ins hohe Bergland zurück kamen, war der Parkplatz unseres ansonsten einsamen Übernachtungsplatzes überfüllt von Autos. Preis-Leistungsverhältnis in der gemütlichen Gaststube und das dort übertragene WM-Spiel erklären alles.

IMG_5689_Bildgröße ändern

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s