Wilderness

aIMG_2377

In der „Wildnis“ hatten wir einen Geburtstag zu feiern. Wir wohnten in einem kleinen Holzhäuschen, das auf Stelzen an einem malerischen Flusslauf steht. Und zur Feier des Tages gab es unser letztes südafrikanisches Grillfest für zwei Personen: Braai, grillen mit Holzfeuer. Das Steak war phantastisch, der Wein aromatisch, die Nacht himmlisch ruhig.

Die Kajaktour flußaufwärts mit anschließender Wanderung zu einem Wasserfall machte ich am nächsten Tag allein. Die zweite im Bunde genoß Sonne, Stille und Natur und versuchte sich im Malen.

aIMG_2387

Was hier aussieht wie Nebel ist Gischt, die den ganzen kleinen Küstenort offenbar permanent einhüllt.

aIMG_2383

Diesen Blick auf den Ort Wilderness lassen sich auch Tagestouristen nicht nehmen. Und wo größere Zahlen von Touristen auftauchen, ist die typisch afrikanische Airport Art nicht fern.

aIMG_2393baIMG_2396aIMG_2397

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s