Wasserspiele

Nicht Venedig bei Aqua Alta, vielmehr eine Attraktion im öffentlichen Raum ist dieser seicht überschwemmte Platz im Herzen von Nizza. Meist spiegeln sich die umliegenden Gebäude. Doch von Zeit zu Zeit tut sich etwas. Zunächst versinkt die Welt in dichtem Nebel. Und dann beginnen die eigentlichen Wasserspiele. Wasserspiele, die von Kindern ganz anders interpretiert werden.

Nice

Das kann man ja  nun französisch aussprechen – dann ist es Nizza, die nächste Station auf dem Weg nach Korsika. Oder man spricht es englisch aus – und das ist die Stadt an der Côte d’Azur ja auch: nett. Und Engländer rennen hier auch nicht erst seit vorgestern ebenfalls ziemlich zahlreich herum, haben vielleicht den…

Serre de la Madone

Der Garten Serre de la Madone erstreckt sich vor den Toren Mentons an einem Berghang. Ein Major Lawrence Johnston hat hier unzählige Exoten angesiedelt, die er von Reisen durch Asien, Afrika und Australien mitgebracht hatte. Hier kann man ganze Tage verbringen und nach jeder einzelnen Wegbiegung immer neue Pflanzenwelten entdecken.          …

Le Palais Carnolès

Im Zitrusgarten des Palais Carnolès Im Palais befindets sich heute das Museum der schönen Künste. Der Garten selbst is mehr ein Arboretum, in dem etwa 400 Zitrusbäume wachsen. Ca. zwanzig Arten sind bestimmt, aber an vielen der teils schon recht alten Bäume steht ein Schildchen, wonach die Sorte erst noch identifiziert werden muss. Einige der…

Auf ein Neues – Provence und Korsika 2016

Prolog Der letzte Beitrag in meinem Blog liegt nun auch schon wieder zehn Monate zurück (obwohl ich ihn viel später geschrieben und hochgeladen habe). Zwischen jenem wetterfühligen Beitrag aus der Bretagne und heutigen ersten Bericht über die jüngste Reise liegen noch Besuche in Xiamen, im Kreis Nanping, auf der taiwanesischen Insel Jinmen, in Quanzhou, in…