Reformdörfer im Migrantenland

Nicht nur Villen und Wehrtürme wurden von den Migranten in den Dörfern rund um Kaiping gebaut, obwohl diese heute die spektakulärsten Gebäude darstellen und zum größten Teil dafür verantwortlich sind, dass Dörfer wie hier Jinjiangli unter Schutz gestellt wurden. In einigen Dörfern wurden mit Hilfe der Überweisungen und der Ideen der Migranten im Ausland geradezu…

Von Wehrtürmen und Villen

Die Region um Kaiping herum ist voll von Überraschungen. Schon vor Jahren sah ich durch Zufall ein Foto eines Wachturms, der mich stark an die Gebäude erinnerte, die ich im Chettinad in Südostindien gesehen hatte. Dabei handelte es sich um große Klanhäuser in einer sehr dörflichen Gegend Tamil Nadus. Die Leute hier waren seit dem…

Zeitreise nach Kaiping

Zugegeben, echte und nachgemachte Memorabilia aus der Mao-Zeit sind überall in China zu haben. Die Menge der Hinweise auf die Kulturrevolution, die man zumindest beim genaueren Hinsehen sowhl in Guangzhou selbst, noch viel mehr überall sonst in Guangdong, an vielen Gebäuden auch im 21. Jahrhundert noch findet, haben mich dann aber doch überrascht.. Eine Fahrt…